Wir werden niemals erwachsen…

Woran liegt das, dass es Dinge im Leben gibt die uns immer schon peinlich waren und uns auch immer peinlich sein werden (bis auf wenige absolut lässige Ausnahmen). Ich habe heute bei meinem Shopping Streifzug durch die DM Filiale meines Vertrauens folgendes beobachtet: Ich stehe vor den Kieselerde Tabletten und hinter mir ein Mann (ca. 50) der die ganze Zeit auf und ab geht. Hinter mir befand sich übrigens das Regal mit den Kondomen. Er hat sich dann ganz interessiert NEBEN das Regal mit den Kondomen gestellt, eindringlich die verschiedenen Fußpflaster begutachtet und griff schließlich nach einem Insulinthermometer, welches er dann bei weiterem auf und ab gehen mit sich schleppte. In einem (so glaubte er) unbeobachteten Moment schnappte er sich dann eine Packung Kondome und versuchte, mit dieser so unauffällig wie möglich zu Kasse zu gelangen. Auf dem Weg griff er sich noch eine Packung Tempotaschentücher die er dann an der Kasse ÜBER die Kondompackung legte so dass sie auch ja keiner sieht.

Ich habe mich köstlich amüsiert und meine Packung OBs und die Intimwaschlotion ganz offensichtlich direkt daneben platziert um dem armen Kerl ein bisschen Mut zu machen. Leider hat die Kassiererin seine beiden Teile einfach abgescannt und der wünschenswerte Satz zum andere Ende des Ladens „Gudruuuuuuuuuun, sach ma sind de Billy Boys inne XL Packung nisch diese Woche im Anjebot??“ leider aus. Egal. Ich hab ganz ganz leise vor mich hingesagt „hihihi Kondome“ und mich mit mir selbst gefreut.