Gedanken

Die Antwort auf die Frage, warum ich immer noch an die Liebe glaube,

obwohl sie mir bisher verwehrt blieb, ist ziemlich simpel:

Weil daran zu glauben einfach mehr Spaß macht, als es nicht zu tun.

https://i2.wp.com/cdns2.freepik.com/fotos-kostenlos/grobes-herz_318-11716.jpg

Wer also da sitzt, und sich leidend einredet, niemals geliebt zu werden,

der darf sich einfach mal fragen, ob ihm das besonders viel Spaß macht.

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Gedanken

  1. dazu fällt mir das beliebte zitat von voltaire ein: ich habe entschieden, glücklich zu sein, weil es besser für die gesundheit ist 🙂 ich kann das nur unterschreiben aber ich wünsche dir natürlich auch, dass das wirklich klappt 🙂

  2. Liebe CarrieW,

    sehr cool! Du hast absolut Recht. Es ist eine Entscheidung, an das Gute in den Menschen, an die Liebe und an alles zu glauben, was sich schön anfühlt. Manchmal halte ich mich selbst für naiv. Und es macht tatsächlich mehr Spaß :-).

    Danke!

    Herzlichst
    Melanie

  3. Ich bin mir sicher, dass es dir Liebe auf gar keinen Fall verwährt bleibt. Denke an deine Freunde und Familie, die dich lieben und das beste daran ist, dass sie uns so lieben wie wir sind und sie uns nie im Stich lassen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s