Männerschlussverkauf

Der Beginn eines Jahres bringt so viel Motivation mit sich. Mein Fitnessstudio ist zum Bersten voll mit Menschen, die sich ganz fest vorgenommen haben, im neuen Jahr ein wenig abzuspecken. Lustigerweise scheinen sich ebenso viele Menschen verschrieben zu haben, im neuen Jahr eine neue Liebe zu finden. Ohne mein Zutun füllt sich mein Online-Dating Postfach mit netten, kuriosen und unmöglichen Chatanfragen. Tatsächlich überwiegen momentan allerdings im Generellen die sehr interessanten und netten Gespräche mit dem männlichen Geschlecht. Soll das etwa ein Zeichen sein? Vielleicht sollte ich das ausnutzen und mich auch mal wieder ins Getümmel stürzen?

Ich kann nicht backen, ich kauf mir einen!

Wo früher die eine der anderen Freundin einen neuen Nagellack empfohlen hat, werden heute Tipps über neue Online-Dating Seiten ausgetauscht. So habe ich mich gestern mal testweise bei ShopAman angemeldet. Der Gedanke, mir einen Mann raussuchen und in meinen Warenkorb zu legen gefällt mir irgendwie 🙂

Die Anmeldung funktioniert wie bei allen anderen auch. Bild hochladen, Profil ausfüllen und es kann losgehen. Frauen haben hier übrigens „kostenfreie Lieferung“. Also kann Frau fleißig, losflirten und Männer in ihren Einkaufswagen legen, die ihr gefallen. Der Mann auf der anderen Seite kann sich auf ihre Einkaufsliste setzen und quasi den Zugang zum Warenkorb erbitten. Ob es hier auch wie bei Amazon eine Wunschzettel Funktion gibt? Also ich hätte gerne einen Mix aus Javier Bardem, Daniel Craig, Bradley Cooper und Shia LaBeouf, wenn das irgendwie machbar wäre. Ist nur eine vorsichtige Anmerkung.

Jedes Mitglied kann außerdem ein Date-Coupon erstellen. Möglichst kreativ soll man hier sein erbittet der Anbieter. Da werde ich mir wohl noch etwas Passendes einfallen lassen müssen, denn „Kissenschlacht bei IKEA“, wie vorgeschlagen, finde ich nicht sonderlich kreativ. Das übliche Hot or Not Spiel ist auch vorhanden, jetzt muss nur mal noch die Qualität der männlichen Mitglieder ausgetestet werden. Leider war ich dazu gestern, aufgrund akuter Müdigkeit, nicht mehr in der Lage.

Shop till you drop

Ich werde mich also an einem ruhigen Abend bei einem Glas Wein mal durch das Warenangebot der Seite klicken. Ich frage mich, wie lange es wohl dauern wird bis die Seite eine „Sale“ Feature integriert, frei nach dem Motto <<Wer hat noch nicht? Wer will nochmal>>, könnten hier die User mit den wenigsten Klicks feilgeboten werden. Das wäre nicht schön. Oder eine Auktionsfunktion? Ich sehen schon, da besteht noch Ausbaupotential. Zumindest erkläre ich hiermit die Dating Pause (wenn man es als solche bezeichnen kann) offiziell für beendet. Wenn schon alle bedürftig nach Liebe durch die Gegend laufen, muss ich das schließlich für mich ausnutzen!

Advertisements

27 Gedanken zu “Männerschlussverkauf

  1. Amazon böte da noch ein paar andere Möglichkeiten. Bspw. Empfehlungen („Diesen Mann haben wir empfohlen, weil du u.a. Javier Bardem gekauft hast“) oder natürlich die Rückgabe (Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen). Und die gebrauchte Ware dann beim Marketplace anbieten.

  2. Ich fühl mich auf den Salsapartys auch gerade wie im Schlussverkauf. Da ist gerade freie Männerwahl. Komisch. Haben sich die anderen Frauen versteckt oder haben sie sich gar vorgenommen, im neuen Jahr NICHT mehr zu daten, so dass nur noch wir übrig bleiben?

  3. Also, ich war da auch schon mal angemeldet, fand die Auswahl aber ziemlich mager. Die meisten Männer waren ehrlich gesagt nicht mein Mann. Eher Ramsch als Schlussverkauft würde ich sagen 😀

  4. amazon wirbt gerade mit rabatten von bis zu 70%! kaum auszudenken, was dieser preissturz beim männer-shoppen bewirken würde 😉

    • Stell die vor wie sich die Frauen beim Sommerschlussverkauf an den Grabbeltischen aufführen. Das würde ich den armen Männern nicht zumuten, dabei gehen sie ja kaputt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s