Hi my name is Ron

Ich bin datefaul. Ich bin suchfaul. Ich bin schreibfaul. Ich bin trefffaul. Das beschreibt so ziemlich genau meine momentane Gefühlslage. Vielleicht liegt es am mangelnden Angebot interessanter Chat Partner. Einen habe ich ja, leider einen mit Haken. Ziemlich gutaussehend der Mann, und dann dieser Name…Ron! Wow, mir ist sofort ein heißer Australier vorgeschwebt, der mich zum Date mit seinem Surfbrett unterm Arm abholt (oben ohne versteht sich). Zwar hat sich der Kontakt nur zäh entwickelt, da zwischen seiner und meiner Nachricht immer mindestens eine Woche lag, aber immerhin haben wir Nummern ausgetauscht.

Irgendwie bin ich allerdings mutiert zu einer SMS-verabscheuenden statt bis-sie-glühen-in-die-Tasten-hauenden Art von Frau. Ich vermute stark, es liegt an mangelndem Interesse und purer Angst! Warum? Natürlich berichte ich immer ausführlich über neue Bekanntschaften. So auch über die mit Ron. Zu meiner Freundin ging ich also mit einem Bild von Surfer-Ron in meinem Kopf – ich verließ sie mit einem Bild von LED-Ron. Die Möglichkeit, die ich bis dato noch nicht in Erwägung gezogen hatte war die: Ron kommt in echt gar nicht aus Australien! „Der heißt doch bestimmt Ronny“ sagte sie mal eben so frei heraus und wäre ich ein Mann hätte ich wohl meine Erektion verloren. Also hätte ich eine gehabt. Ihr wisst schon. Ronny? Urplötzlich summte ein Liedtext durch meine Hirnwindungen… „LED unter’m Bett, LED unter’m Schrank, LED unter’m Sofa – leider geil.“ Nein, nein, nein, nicht geil! Ich habe dann mal bei RON direkt nachgefragt, woher er denn ursprünglich kommt und wer hätte es gedacht, er kommt nicht aus Australien… eher östlich. In Deutschland. Ist doch nicht so schlimm, sagte meine Freundin, vielleicht kann er ja was anderes. Du meinst was anderes außer schön sprechen und einen unbelasteten Namen haben…?

Irgendwann steht wohl ein Telefonat mit mir und Ron an, ich werde es todesmutig einfach mal machen. Ob ich allerdings meine Vorstellung von LED-Ron so einfach aus meinem Kopf streichen kann, bleibt fragwürdig…

photo credit: Vanderlin via photopin cc

Advertisements

17 Gedanken zu “Hi my name is Ron

  1. Oh je, hoffentlich spricht er es nicht auch östlich aus… Rönny hahaha. Du könntest es dann mit ø schreiben und dir einbilden, er sei Wikinger! Ich schmeiß mich weg 😀

  2. Ronny kommt mir auch wahrscheinlich vor. War zumindest mein erster Gedanke *hüstel* Sorry.
    Aber ich komm auch aus Ostdeutschland und leg dir das geilste Hochdeutsch ever hin, dass immer nie einer weiß, wo ich wirklich herkomme. Lass dich zumindest dahingehend überraschen, gibt ein, zwei Leute im Osten, die „bilingual“ aufgewachsen sind 😉

  3. Wieso „Surfer im Geiste“? Der wird am Computer die schönsten Wellen (wie Dich) des Internets bespringen 😉
    Also, je früher Du das Dellefonaad hinter Dich bringst, umso besser. Dann bist Du frei für den nächsten Rokko, äh, Ronny 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s