Ich trink Ouzo – was trinkst du so?

Heute sind meine Augen klein. Gestern Weihnachtsfeier meines neuen Auftraggebers. Ich bin froh, wirklich froh, dass man mich heute in Ruhe lässt, und alle schon mit einem Fuß im Weihnachtsurlaub stehen.

Der Abend war toll. Viele nette Menschen kennengelernt und einiges gelernt. Die Weihnachtsfeier hat in einem griechischen Restaurant stattgefunden, wobei hierfür das Wort „Restaurant“ wohl eher beirrend ist. Vielmehr habe ich mich beim Party-Griechen der Stadt wiedergefunden, bei dem bereits vor der Vorspeise die ersten zwei Runden Ouzo ausgeschenkt wurden. Nach der Hauptspeise waren dann alle Gäste bereits etwas angeschickert, und haben ausgelassen im Serviettenregen (griechischer Brauch habe ich mir sagen lassen, ich glaube sie machen es nur weil es lustig ist) getanzt. Gut, dass ich etwas im Eck saß, und nicht bei jeder Ouzo Runde mit eingebunden war. Trotzdem werde ich bestimmt wieder hingehen, wenn man als Single jemanden kennenlernen kann, dann ja wohl an solch einem Ort, oder?

Ein netter „Kollege“ hat mich dann zu späterer Stunde darüber unterrichtet, dass es beim Online Dating tatsächlich wichtig ist, sich so schnell wie möglich zu treffen. Er muss es wissen, denn er kennt sich aus. Ein Beweis dafür, dass Online-Dating absolut funktionieren kann. Also werde ich im neuen Jahr streng nach dieser Taktik verfahren. Ich bin gespannt, was sich dabei ergibt. Gestern hat mich auch jemand gefragt, auf welchen Typ Mann ich denn stehe. Ich sagte, ich wüsste es nicht, aber als ich mich dann mal umgesehen habe, ließ sich da schon ein gewisses Muster erkennen: dunkelhaarig, kurze Haare, ein bisschen Bart. Brille finde ich sexy. Ja das ist er >>mein Typ<< sehr präzise, ich weiß. Zudem stelle ich fest, dass dieser Typ Mann leider meist bereits liiert ist. Ich stehe also auf dunkelhaarige, vergebene Männer. Das ist hervorragend. Tatsächlich passiert es nie, dass ich in eine Runde Menschen komme und sage „oh, der da hinten ist ja nicht schlecht“, ohne, dass diese Aussage meinerseits nicht in Sekundenschnelle mit „ja stimmt, hat eine Freundin“ beantwortet werden würde. Ich sollte dringend mal mein Beuteschema überdenken…

Ja, das waren sie, die Erkenntnisse des gestrigen Abends. Vom Ouzo lieber weniger trinken, offensiver daten und Beuteschema überdenken. UND öfter zum Party-Griechen gehen. Jamas!!

Advertisements

7 Gedanken zu “Ich trink Ouzo – was trinkst du so?

  1. dunkelhaarig, kurze Haare, ein bisschen Bart. Brille finde ich sexy.

    Ja, das kann ich gut verstehen, daran erkennt man das du geschmack hast 😉 nur die sache mit dem Bart..

  2. Dass du auf Männer mit Freundin stehst heißt ja im Grunde nur, dass diese Typen zu einer Bindung fähig sind. Ist doch grundsätzlich schon mal kein schlechter Ansatz, oder 😉

  3. Pingback: Mitternachtsschicksal « Is it Love?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s