Verzweifelt? Ja gut…

Gestern nachdem ich meiner wilden Romanze mit Doug ein wenig nachgeheult habe, bin ich über den Gedanken gestolpert, ich könnte es ja tatsächlich mal, anstatt der Idioten App mit einer seriösen Partnervermittlung probieren. Also habe ich mich auf die Suche gemacht auch mit dem Gedanken daran, dass ich eventuell sogar bereit wäre ein bisschen was dafür zu bezahlen. Also habe ich mir die Top 10 mal zu Gemüte geführt und muss sagen, ein bisschen ironisch fand ich das ganze schon. Nicht nur dass die ganze Sache wesentlich kostspieliger ist als ich angenommen hatte, nein, auch bieten manche Agenturen eine „besonders“ günstige Mitgliedschaft von 24.99€ an wenn man sich für 24 Monate verpflichtet.

Liebe Partnervermittlungsagenturen. Denkt ihr denn wirklich, dass die Menschen die sich über das Internet Partner suchen ernsthaft vorhaben, dies über 24 Monate zu tun? Das klingt etwas verzweifelt oder? hey wenn du verzweifelt bist und gar keinen abkriegst bekommst du von uns einen besonders günstigen Preis. Ich zumindest musste ein wenig schmunzeln als ich das gesehen habe. Sonst habe ich beschlossen, dass ich vorerst nicht 40 Euro im Monat für Partnervorschläge ausgeben werde. Da habe ich doch noch einen klitzekleinen Funken Hoffnung in mir dass es auch irgendwie anders klappt.

Was denkt ihr? Findet ihr das preislich nicht auch irgendwie ein bisschen übertrieben? Grenzt ja fast an Ausbeutung der Verzweifelten… 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s