Add on zur Horrorwohnung…

… ich denke ich habe einen der Gründe gefunden warum ich immer noch Single bin. Ich bin zu Anspruchsvoll. Nein ich muss es anders sagen, anstatt mir zu überlegen was es eigentlich ist das ich will häufen sich über die Jahre die Dinge die ich nicht will.  Und hier reden wir nicht von grundlegenden Dingen wie ich will nicht betrogen werden etc. Nein, wir reden von Oberflächlichkeiten. Somit hat ein Mann der mir SMS schreibt die übermäßig viele „lol“s und *gg*s oder „rofl“s beinhalten wohl niemals eine Chance bei mir. Warum? Weil ich irgendwie in mir beim lesen dieser Nachrichten ein Bild aufbaue (ja ich bin ein visueller Mensch das ist scheisse) von einem Typ wie einer der Schwiegertochter gesucht Kandidaten, die den ganzen Tag in ihrem Kinderzimmer bei Mutti sitzen und wild auf allen möglichen Portalen chatten (sie haben Chatnamen wie z.B. BlackEagle999 oder so ähnlich) und dabei ihren Hamster streicheln. Mit Hamster meine ich hier wirklich das Tier, das ist keine Umschreibung.

Und so kann die Liste beliebig fortgesetzt werden. Der Horrortyp. Er trägt T-Shirts mit Tribal Aufdruck zum Beispiel. Bin ich einfach viel zu oberflächlich? Ist es das? Aber mal ganz ehrlich, ich muss den Typ doch auch ernstnehmen können oder? Und wenn ein Mann sich weder ordentlich ausdrücken kann noch in der Lage ist sich ordentlich anzuziehen, wie soll das dann gehen? Dann bin ich nämlich auf dem besten Wege direkt in die Horrorwohnung hinein. Ich denke mir kommen diese Gedanken nur weil ich gestern mal wieder „Schwiegertochter gesucht“ angeschaut habe obwohl ich weiß ich sollte das nicht tun. Das Schicksal der 22 jährigen Madlen, die hofft im hamsterstreichelnden Ingo, der Fantasy Geschichten über Super Ingo schreibt und diese auch eigenhändig illustriert, im Zimmer seiner kleinen Schwester wohnt und 2Hamster als Haustier hält, endlich nach all den unglaublichen Enttäuschungen mit Männern, den Traummann schlechthin zu finden…..tragisch tragisch. Werde ich mal so enden? Vielleicht gehe ich mit 31 auch ins Fernsehen und suche mir einen Freund? 🙂

Memo an mich: Anspruchsvolle TV Dokumentationen ansehen oder einfach mal ein Buch lesen… Apropos: heute kam der 2. teil Shades of Grey bei mir an (mit einem zugegeben angemessen neutralen TopSecret Sticker drauf), da weiß ich ja was ich heute Abend mache…

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s