Arschfutzi!

Mein Versprechen heute Abend mehr Liebesgeplänkel zu liefern muss ich leider widerrufen. Ich reg mich auf! Zwar nicht so, dass ich laut vor mich hin schimpfe aber immerhin so sehr dass ich mein Telefon ein Arschloch nenne. Ich komme von einem schönen Abend mit Freundinnen voll intensiver Gespräche bei dem ich festgestellt habe, dass wohl das Meiste in meinem Leben recht neutral an mir vorbeizieht. Ich beschäftige mich einfach nicht so intensiv mit Dingen an sich, vielleicht sollte ich das aber das sei jetzt mal dahingestellt. Heute auf jeden Fall ärgere ich mich über Mike.

Es ist nun gut eine Woche her, dass wir uns gesehen haben und wenn ich ehrlich bin geht es mir so langsam gegen den Strich, dass von ihm scheinbar nur was kommt wenn ich mich melde. Sonst eigentlich eher nicht. Was soll das denn bitteschön? Soll mir das vermitteln dass er sich quasi ab und zu erbarmt vorbeizukommen wenn ich Interesse äußere? Auf die Frage wie sein Wochenende war (meine Trotzphase in der ich beschlossen haben über den Dingen zu stehen und einfach mal abzuwarten was von ihm so kommt hat mal wieder nicht so lange angehalten, daran muss ich arbeiten) kam nur so ein blödes Gerede er habe so viel Stress und ist immer noch bei der Arbeit und morgen wird es auch spät und dann ist er auf Geschäftsreise und so weiter und so weiter. Na ja eigentlich wars das dann auch danach kam dann nichts mehr seinerseits. Kann man sich nicht einfach auch so mal beieinander melden? Oder stehe ich mit meiner Meinung dies wäre einen klitzekleinen Funken mehr als eine stinknormale Affäre ganz alleine da? Wohl schon! Und heute ist einfach ein Tag DA REGT MICH DAS VERDAMMT NOCHMAL AUF!! An Abenden wie heute kommen mir wieder Gedanken in den Sinn, ob diese Sache nicht einfach pure Zeitverschwendung ist oder ob ich  die Zeit vielleicht einfach nicht optimal nutze. Dass das mit Mike nicht zur geplanten Hochzeit führt ist glasklar aber trotzdem konzentriere ich mich nur darauf. Ich könnte mich ja nebenher wenigstens mal weiter auf die Suche machen, aber das mache ich ja auch nicht… und so wird es wahrscheinlich wieder so lange weiterlaufen bis er irgendwann eine andere findet und ich aus welchem Grund auch immer denn ich habe es ja kommen sehen enttäuscht bin.

Aber heute habe ich wieder gelernt dass man selbst Herr seiner Gedanken ist, und auch in den meisten Situationen Herr darüber ist ob man positiv über eine Sache denkt oder eben nicht. Und das stimmt. Eigentlich war mir das schon bewusst aber manchmal muss es einem jemand einfach nochmal vor Augen führen. Wie bescheuert eigentlich von mir hier zu sitzen und mich über etwas zu ärgern, dass ich weder ändern noch beeinflussen kann. Entweder ich nehme die Situation so wie sie ist und nehme sie auch als solche hin oder ich lass es einfach bleiben. Vielleicht bin ich ja diejenige die jemand anderen findet und adieu zu Mike sagt. Das schlimme bei mir ist, dass sobald sich bei etwas eine wahrnehmbare Regelmäßigkeit eingeschlichen hat, ich sofort irritiert bin wenn dieser Trott unterbrochen wird. Wenn ich das so lese komme ich mir fast vor wie eine Rentnerin, die nicht weiß was sie tun soll wenn ein einem Dienstagabend mal der Rosamunde Pilcher Film wegen Fußball ausfallen muss. Das ist doch Schieße! Was genau ich dagegen unternehme überlege ich mir morgen, heute kann ich noch ein bisschen vor mich hingrollen finde ich. Wahrscheinlich hat er schon längst ne andere nebenher. Oder er ist tatsächlich im Stress, ein Ottonormalmann, und macht sich über so einen Mist einfach keine Gedanken. Hat er ja auch Recht eigentlich. Trotzdem Arschfutzi!

Bein Korrekturlesen ist mir soeben bewusst geworden, dass ich mich anhöre wie eine pubertierende Teenagertussi! Meine Güte… viel zu viel Energieaufwendung für das was die Sache an sich ist. Pfff

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dating, Liebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s